Historisches · 01. Mai 2018
Der Maler Paul Klee wurde am 18. Dezember 1879 im oberen Schulhaus in Münchenbuchsee geboren. Weitere Informationen: Gemeinde Münchenbuchsee


Denkmal / Kunst / Streetart · 29. April 2018
Das Denkmal mit Brunnen, steht auf dem Helvetiaplatz vor dem Historischen Museum Bern. Das Denkmal für den 1865 gegründeten Welttelegrafenverein wurde vom Bildhauer Giuseppe Romagnoli aus Bologna erstellt.

Vermischtes · 28. April 2018
Jedes Jahr findet in der Kram- und Gerechtigkeitsgasse in Bern der jährliche Vide Grenier Flohmarkt statt.

Historisches · 20. April 2018
Das heutige Klösterli-Areals ist vermutlich wenige Jahrzehnte nach der Stadtgründung Bern gebaut worden. Der Name „Klösterli“ wurde im 13. Jahrhundert im Zusammenhang mit einem kleinen Spital und dazugehörigem Friedhof genannt. Später entwickelte sich aus dem Spital (Mahogany Hall) eine beliebte Wirtschaft. Die bestehende Pinte von 1688 wurde in der Mitte des 18. Jahrhunderts umgebaut und stark erweitert. Das benachbarte Stöckli das vermutlich aus dem Jahre 1759 stand, wird heute als...

Historisches · 18. April 2018
Die Fassade der 1909 abgebrochene Bibliotheksgalerie an der Hotelgasse wurde hinter dem Brunnen am Thunplatz wieder aufgerichtet. Der Brunnen wurde im August 1912 in Betrieb genommen.

Denkmal / Kunst / Streetart · 16. April 2018
Ja, auch Bern hat ein Löwendenkmal. Beim Thunplatz, neben dem Brunnen können die Löwen, die aus dem Schloss Hindelbank stammen, besichtigt werden.

Parks / Spielplätze · 15. April 2018
Botanischer Garten - Diaconis Garten, Salem


Vermischtes · 13. April 2018
Mitten in Bern an der Aare im Altenbergquartier finden sich eindeutige Spuren des Bibers. Ausgehend vom Seeland wandert der Biber der Aare entlang Richtung Bern. Aktuell sind in Bern die folgenden Reviere bekannt: Marzili/Elfenau, Thormannmätteli, Zehndermätteli, Halebrügg, Hasli, Eymatt und Riedbach. Biber - Stadt Bern

Mehr anzeigen