· 

Der vierte Ort

Da steht sie auf der Grossen Schanze, die nackte Betonwand, die mich an ein Stück Berliner Mauer erinnerte. Und nein, als ich sie sah, war sie nicht mehr "nackt" sondern mit bunten Graffitis verziert. Und wenn ich ehrlich bin, so verziert gefiel mir die Betonmauer gar nicht schlecht.

Und was ist nun mit der Mauer? Sie ist eine Skulptur "Der vierte Ort" von Heinz Brand und soll eine Betonwand in einer Isolierzelle der Strafanstalt Thorberg darstellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0